Here is our new Blog!

Herzlich willkommen!

Here is our new blog. Oft treten viele Schüler und auch Ihre Eltern an uns heran und möchten gern mehr über Schülersprachreisen Malta erfahren. In diesem Blog wollen wir die wichtigsten Fragen rund um eine Sprachreise für Schüler klären und auch wichtige und nützliche Hinweise geben.

Zunächst möchte ich mich kurz vorstellen: Mein Name ist Nicholas Crockford. Ich bin englischer Muttersprachler und Gründer und Geschäftsführer von Crockford’s Sprachreisen.

Crockford’s ist Spezialist für Englischsprachreisen. Für Erwachsene bieten wir Businessenglischkurse, allgemeine Kurse, Intensivkurse sowie Universitäts- und Prüfungsvorbereitungskurse in den gesamten englischen Sprachraum. Für unsere Schülersprachreisen haben wir uns auf die Destination Malta, mein Heimatland, konzentriert. Malta macht Englisch lernen in Kombination mit einem fantastischen Ferienerlebnis möglich. Aufgrund meiner maltesischen Wurzeln können wir hier eine wirklich einzigartige Schülersprachreise anbieten, denn ich kenne auf Malta jeden Winkel und beinahe jeden, der an dem Gelingen unserer Sprachreisen beteiligt ist, seit vielen, vielen Jahren.

Das Besondere an unseren Schülersprachreisen ist die Priorisierung von Englisch sowie die intensive und persönliche Betreuung. Während der Oster- und Sommerferien bin ich selbst mit meiner Familie auf Malta und kümmere mich um einen reibungslosen Ablauf. Ich lege höchsten Wert auf eine durchgängige, persönliche Betreuung mit Betreuern, die ausschließlich auf Englisch mit unseren Schülern kommunizieren. Alle Aktivitäten, Programme, Ausflüge und selbst die Partys werden auf Englisch durchgeführt. Natürlich ist auch immer jemand in der Nähe, wenn Deutsch einmal gefordert ist. Die Kinder und Jugendlichen gehen mit anderen europäischen Sprachschülern gemeinsam in die Schule und leben ebenfalls bei englischsprachigen, maltesischen Gastfamilien, die wir und unsere Schule kennen und persönlich ausgewählt haben.

Ich bin der festen Überzeugung, dass Sprachreisen wesentlich mehr sind als nur Intensivkurse zur Verbesserung von Schulnoten. Man kommt mit anderen Kulturen in Kontakt, lernt andere Denkweisen und Gebräuche kennen und schließt Freundschaften mit Gleichaltrigen aus verschieden Ländern. Das stellt einen wichtigen Schritt in der Persönlichkeits-entwicklung der Kinder und Jugendlichen dar.

Natürlich ist es überaus wichtig, sich im Vorfeld ein genauer Bild zu machen und sich zu informieren, damit man die richtige Entscheidung in Bezug auf die Wahl einer Sprachreise trifft. Dieser Blog soll Sie dabei unterstützen.

Unser nächster Artikel wird sich mit der Frage auseinandersetzen welche Punkte ausschlaggebend für eine reibungslose und zufriedenstellende Schülersprachreise sind.

< zurück