Kinder Sprachreisen Malta: Freizeitprogramm

Die Geschichte von Malta auf einer Sprachreise lernen

Bei den vielen Ausflügen und aufregenden Aktivitäten ist Langeweile für unsere Sprachreiseteilnehmer ein Fremdwort. Jeden Tag gibt es auf Malta immer wieder Neues zu erleben und zu entdecken. Als einziger Anbieter sind bei unseren Malta-Schülersprachreisen alle Programmpunkte im Preis inbegriffen, so dass vor Ort keine zusätzlichen Kosten entstehen.

Crockford's Sprachreisen - Schülersprachreisen Malta

Das Freizeitprogramm unserer Schülersprachreisen beinhaltet zum Beispiel Städte wie das mittelalterliche Mdina, Rabat oder die berühmten Three-Cities. Wir erleben Malta bei einer Bootstour zu seinen historischen Häfen vom Wasser aus.

Selbstverständlich gibt es für unsere Sprachschüler ebenfalls einen Ausflug nach Valletta, Maltas Hauptstadt. Hier hat man einen tollen Blick auf den Grand Harbour, Maltas größten Hafen und die riesigen Festungen der Stadt. Natürlich eignet sich die Barockstadt hervorragend zum Bummeln und Souvenirs einkaufen.

Bei alldem stehen Erleben und Spaß im Mittelpunkt einer jeden Schülersprachreise. Grillen am Strand, „Traditional Village Festas” mit Feuerwerk, Filmnächte, Karaokepartys, Sportabende und unsere Strand- & Beach-Club-Besuche runden unsere unvergleichlichen Sprachreisen ab.

Die genauen Inhalte des jeweiligen Programms werden den Teilnehmern unserer Kids-Schülersprachreisen ca. zwei Wochen vor Abreise per E-Mail zugeschickt.