Sprachreisen nach Malta: Freizeitprogramm

Maltas Geschichte auf Englisch kennenlernen

Unser Freizeitprogramm für Familiensprachreisen ist vor allem eines: absolut flexibel. Wir möchten Familien die Möglichkeit geben, ihren Urlaub entsprechend ihren Vorstellungen und individuellen Wünschen zu planen.

Die Kinder und Jugendlichen können, abhängig von der Saison, ohne ihre Eltern am Nachmittag und Abend mit ihren Klassenkameraden an den für ihre Altersgruppe gestalteten Freizeitprogrammen teilnehmen. Alle Informationen zu den Programmen erhalten Sie unter den Menüpunkten „Strand und Beach Club“ sowie „Ausflüge und Aktivitäten“ innerhalb der Programmbeschreibungen für Kids (8 bis 12 Jahre) und für unseren Club (13 bis 17 Jahre).

Um auch außerhalb des Sprachunterrichts und in so vielen verschiedenen Situationen wie möglich Englisch zu nutzen, werden für unsere Erwachsenensprachschüler ebenfalls Veranstaltungen und Aktivitäten organisiert. Es gibt von den Englischlehrern organisierte Aktivitäten, die speziell auf eine bestimmte Sprachnutzung zugeschnitten sind (wie z. B. Pronunciation- und Grammar Workshops) und Veranstaltungen, bei denen Spaß und kulturelle Erfahrungen im Vordergrund stehen. Die von unseren Sprachschulen organisierten Programme mit kostenpflichtigen und unentgeltlichen Punkten bieten alle Unternehmungen, die man sich während einer Sprachreise wünscht. Alle Aktivitäten sind freiwillig. Bei Ihrer Ankunft vor Ort erhalten Sie eine Programmübersicht mit den Aktivitäten der nächsten Wochen.