Schülersprachreisen Malta: Freizeitprogramm

Schüler lernen die Geschichte von Malta auf Englisch

Schülersprachreisen nach MaltaDas Freizeitprogramm unserer Malta-Schülersprachreisen beinhaltet viele spannende Ausflüge und tolle Aktivitäten. Während der gesamten Sprachreise gibt es auf Malta jeden Tag etwas Neues zu erleben. Alle Inhalte unseres sehr umfangreichen Programms finden auf Englisch statt.

Als einziger Anbieter sind bei unseren Sprachreisen nach Malta alle Programmpunkte im Sprachreise-Preis inbegriffen, sodass vor Ort keine zusätzlichen Kosten entstehen. Dies beinhaltet auch unsere „Malta’s Best-Ausflüge“ mit einem regulären Wert von 85 €. Im Sommer 2018 umfasst „Malta’s Best“ die folgenden Aktivitäten: „Splash & Fun“-Wasserfreizeitpark, Night-Boat-Party und einen Ganztagesausflug zur Nachbarinsel Comino.

Schüler auf Malta

Wir machen aber noch vieles mehr: Wir besuchen das mittelalterliche Mdina und die berühmte Barockstadt Valletta mit einem Tourguide, schauen uns die gigantischen Festungsmauern der historischen Häfen von der Wasserseite aus an. Dazu gibt es reichlich Sommer, Sonne, Strand und Meer. Bei zahlreichen Strandbesuchen können unsere Sprachschüler schwimmen oder in der Sonne liegen, chillen und quatschen. Bowling, „Moonlight Swim“, Open-Air-Discos sowie „Foam Parties“, bei denen sich Sprachschüler aus der ganzen Welt zum Feiern treffen, runden unser Programm ab. Gesprochen, gestaunt, gefeiert und gelacht wird dabei natürlich auf Englisch.

Alle Sprachreiseteilnehmer erhalten die genauen Inhalte des jeweiligen Freizeitprogramms zusammen mit weiteren wichtigen Reiseinformationen ca. zwei Wochen vor Anreise per E-Mail.

Zu Ostern und im Herbst unterscheiden sich einige Details unseres Freizeitprogramms von der obenstehenden Beschreibung. Gern senden wir Ihnen in einem persönlichen Angebot ausführliche Informationen über die Schule und das Freizeitprogramm zu. Bitte nutzen Sie hierfür unser Angebotsformular.