Schülersprachreisen Brighton: Aktivitäten

Schüler lernen die Geschichte von Brighton auf Englisch

Das umfangreiche Freizeitprogramm unserer Brighton Schülersprachreisen mit dem Club-Programm beinhaltet viele spannende Ausflüge und tolle Aktivitäten. Während der gesamten Sprachreise gibt es in Brighton jeden Tag immer wieder etwas Neues zu erlegen. Alle Inhalte unseres Programms finden auf Englisch statt. Als einziger Anbieter sind bei unseren Schülersprachreisen nach Brighton alle Programmpunkte im Preise inbegriffen, so dass vor Ort keine zusätzlichen Kosten entstehen.

Natürlich darf während einer Schülersprachreise nach Brighton der Besuch im Royal Pavilion nicht fehlen. Vom Fürsten von Wales Georg IV. im 19. Jahrhundert erbaut zählt er zu den exotischsten Palästen in Europa. Der Royal Pavilion ist dank seinem Erbauer eine Mischung Mongulpalästen in Indien und im Inneren diente der chinesische Stil als Vorbild.

Auch ein Trip zum Arundel Castle in der Nähe von Brighton bereichert unsere Schülersprachreisen. Das Arundel Castle ist eine restaurierte und renovierte mittelalterliche Burg im kleinen Ort Arundel in West Sussex. Sie zählt zu einer der besterhaltenen Burgen und einem der eindrucksvollsten Schlösser in Britannien. Erbaut im 11. Jahrhundert diente es als standesgemäßer Sitz mehrerer Adelsgeschlechter und ist heute der Wohnsitz des Duke of Norfolk.

Was selbstverständlich ebenfalls auf keiner Schülersprachreise nach Brighton fehlen darf, ist ein Ausflug in die Hauptstadt Großbritanniens. London zu beschreiben wäre allerdings vergebene Mühe, denn diese einzigartige Stadt, mit ihrer Atmosphäre aus Weltgeschichte und Moderne, muss man einfach selbst erlebt haben. Diese Stadt ist während unserer Brighton Schülersprachreisen immer wieder ein faszinierendes Erlebnis für unsere Sprachschüler.

Bei einem Ausflug in den Seven Sister Country Park kommen unsere Sprachschüler in den Genuss einer wunderschöne Landschaft und vor allem einer tolle Aussicht von den „Seven Sisters Cliffs“. Auch einen faszinierenden Einblick in die Unterwasserwelt wird unseren Sprachreiseteilnehmer im Sea Live Center von Brighton geboten.

Bei alldem stehen nicht staubtrockene Berichte und Vorträge, sondern Erlebnisse und Spaß im Mittelpunkt: Filmnächte, Sportnachmittage, Crazy Golf und unsere beliebten International-Partys runden unsere unvergesslichen Brighton Schülersprachreisen ab.

Gesprochen, gestaunt, gefeiert und gelacht wird dabei natürlich auf Englisch.

Die genauen Inhalte des jeweiligen Freizeitprogramms werden den Teilnehmern unserer Schülersprachreisen nach Brighton ca. zwei Wochen vor Abreise mit unserem Reisepaket, inklusive aller wichtiger Reiseinformationen, Adressen und Flugdaten, zugestellt.