Standardkurs

Kursbeschreibung

Der allgemeine Standardkurs ist darauf ausgerichtet, Ihr Sprachniveau zu steigern, indem Sie ein praktisches Verständnis der englischen Sprache und ihrer Anwendung vermittelt bekommen. Im Unterricht trainieren Sie Grammatik, Vokabular, Redewendungen und Aussprache sowie die Nutzung von alltäglichem Englisch in den Bereichen Schreiben, Lesen, Sprechen und Zuhören.

Unsere qualifizierten Lehrer kreieren hierfür eine dynamische und motivierende Lernatmosphäre, in der eine lebhafte Beteiligung und eine möglichst hohe Interaktion zwischen den Teilnehmern gefördert wird. Die Klassen werden dabei entsprechend der verschiedenen Sprachniveaus der Teilnehmer zusammengestellt.

  • In allen Sprachschulen buchbar
  • Ganzjährig verfügbar; Beginn jeden Montag; Kursende Freitag
  • Sprachniveau: Anfänger (A1)* bis Fortgeschrittene (C1)
  • 20 Unterrichtsstunden pro Woche à 45 Minuten
  • Mindestaufenthalt 1 Woche
  • Klassenstärke Malta: Max. 12 / durchschnittl. 8 in Gzira / Msida Schule; Max. 8 / durchschnittl. 6 in St. Julian’s / Sliema Schule
  • Klassenstärke alle anderen Reiseziele: Max. 15 / durchschnittlich 12
  • Einzelunterricht kann ergänzend gebucht werden
  • Für Kursteilnehmer bieten alle Sprachschulen zusätzliche Lektionen (bspw. Grammatik, Aussprache, Konversation) kostenfrei an
  • Sprachschüler können am Freizeitprogramm der jeweiligen Sprachschule teilnehmen; die Programmpunkte sind unentgeltlich oder kostenpflichtig
  • Zertifikat als Abschluss des Sprachkurses

* Malta (St. Julian’s / Sliema Schule): Kursbeginn für Anfänger (A1) jeden ersten Montag im Monat; ab Elementarstufe (A2) jeden Montag

Was Sie vom Kurs erwarten können?

Echtes Englisch: Im Unterricht bekommen Sie Grammatik, Vokabular, Redewendungen und Aussprache vermittelt und werden die Nutzung von alltäglichem Englisch in den Bereichen Schreiben, Lesen, Sprechen und Zuhören trainieren. Sie werden sich damit auseinandersetzen, wie Englisch in verschiedenen realen Situationen gesprochen und genutzt wird.

Kreative und dynamische Gruppen: Unsere qualifizierten Lehrer kreieren eine dynamische und motivierende Lernatmosphäre, die darauf ausgelegt ist, Ihre Stärken auszubauen und Ihren Schwächen ausreichend Aufmerksamkeit zu widmen. Eine entspannte und informelle Stimmung in der Klasse unterstützt dabei, das eigene Potential auszuschöpfen und das Selbstbewusstsein für die selbstverständliche Nutzung von Englisch zu stärken.

Lernen durch Anwendung: Der Lernfortschritt wird maximiert, indem die Sprachreisenden permanent ermutigt werden, das Gelernte anzuwenden. Unsere aufgabenbasierten Unterrichtseinheiten sind darauf ausgerichtet, eine lebhafte Beteiligung und Teilnahme am Unterricht und zwischen den Studierenden eine möglichst hohe Interaktion zu erzeugen.

Verbesserte Reaktionszeit: Mit der Verbesserung Ihrer Kenntnisse und Ihres Selbstbewusstseins, werden sich Ihre Fähigkeiten beim Hören, Verstehen und Antworten immens verbessern. Diese Fortschritte werden Sie selbst feststellen, sobald Sie Ihr Englisch während Ihrer Sprachreise außerhalb des Klassenzimmers in alltäglichen Situationen anwenden.

Unterstützung von Experten: Unsere Lehrer betreuen Sie während Ihres gesamten Sprachaufenthalts und bieten permanent Unterstützung und Feedback. Sie werden mindestens von zwei verschiedenen Lehrern unterrichtet, die verschiedene Schwerpunkte setzen.

Authentisches Material: Wir sind der festen Überzeugung, dass authentisches Englisch im Unterricht unersetzlich ist. Neben Lehrbüchern nutzen unsere Lehrer als Quellen für ihr Lehrmaterial deshalb auch Zeitungen, Internet, Radio und Fernsehen. Die Authentizität dieser Materialien vermittelt unseren Sprachschülern die Besonderheiten der Sprache je nach ihrem Nutzungskontext.