Sprachschule und Kursort

Unsere Sprachschule auf Malta feierte 2013 ihr 50 jähriges Bestehen. Sie ist mit ihren qualifizierten Lehrern, die ausnahmslos englische Muttersprachler sind, Maltas anerkanntestes Institut für Englisch als Fremdsprache und ein international bekanntes Trainingscenter für Englischlehrer aus ganz Europa.

Unsere Sprachschule kann auf diese mehr als 50 jährige Erfahrung im Umgang mit Sprachschülern zurückgreifen. Mit verschiedensten Methoden gelingt es immer wieder, den Grammatikbüchern und etablierten Lehrplänen Leben einzuhauchen und mit viel Spaß Vokabular und Aussprache zu trainieren. Sie werden von den Erkenntnissen unserer Schule profitieren und Ihre Fähigkeiten verbessern.

Aufgrund des über 150 Jahre andauernden englischen Einflusses ist es nicht verwunderlich, dass Malta das zweitbeliebteste Englischsprachreiseziel der deutschen Sprachreisenden ist (Vgl. Informationen des Fachverbandes Deutscher Sprachreiseveranstalter e.V. unter www.fdsv.de/keyfacts.html). Aber die kleine Mittelmeerinsel ist auch außerhalb Deutschlands sehr beliebt, denn Sprachreisende kommen aus der ganzen Welt und so feiert Malta 2013 seinen 1,25 millionsten Sprachschüler!

CELTA ist für Englischlehrer der wohl beliebteste Kurs, da er mit seinen 40 Unterrichtsstunden pro Woche ein intensives Training Ihrer Sprachfähigkeiten ermöglicht. Unsere Sprachschule bietet Ihnen mit ihrem Freizeitprogramm die Chance, Ihre neugewonnenen Kenntnisse und Ideen in der Praxis anzuwenden. Sie werden gemeinsam mit anderen Lehrern und auch anderen Sprachreiseteilnehmern die verschiedenen kulturellen Möglichkeiten Maltas nutzen. Sie können Maltas 7.000 Jahre alte Geschichte mit ihren Tempeln und geschichtsträchtigen Festungen entdecken und sich dabei immer auf Englisch austauschen. Oder Sie diskutieren über einen gemeinsam gesehenen Film, plaudern in einem Café am Meer oder unternehmen zusammen eine Überfahrt auf eine der Nachbarinseln Gozo oder Comino, die mit „Natur pur“ und wundervollen Stränden auf Sie warten.