CELTA-Examenskurs

Kursbeschreibung

Mit jährlich über 10.000 Teilnehmern aus der ganzen Welt ist CELTA der wohl beliebteste Kurs zur Qualifikation der Lehre von Englisch als Fremdsprache. Vor 50 Jahren gegründet, ist unsere Sprachschule eines der führenden Institute für Sprachkurse und für die Aus- und Weiterbildung von Englischlehrern aus ganz Europa. Unsere Schule auf Malta führt CELTA-Examen seit über 20 Jahren durch.

  • Reiseziel St. Julian’s / Sliema Schule auf Malta
  • Verfügbar 4 Mal in 2016
  • Kursdaten: 1. Feb.; 2. Mai; 1. Aug.; 31. Okt.
  • Beginn ist immer montags, Kursende ist jeweils Freitag
  • Fortgeschrittene (C1)
  • 40 Unterrichtsstunden je Woche (inklusive Selbststudium)
  • 1 Unterrichtsstunde entspricht 45 Minuten
  • Aufenthaltsdauer 4 Wochen
  • Maximal 12 / durchschnittlich 6 Schüler in einer Klasse

CELTA bedeutet 4 intensive Wochen mit 40 Unterrichtsstunden pro Woche im Februar, Mai, August oder November. Die Themen dabei sind:

  • Thema 1: Lernende und Lehrende sowie die Lern- und Lehrumgebung
  • Thema 2: Sprachanalyse und -bewußtsein
  • Thema 3: Sprachfertigkeiten: lesen, zuhören, sprechen und schreiben
  • Thema 4: Unterrichtsplanung sowie -materialien für unterschiedl. Zwecke
  • Thema 5: Entwicklung von Lehrfertigkeiten

Eine Beurteilung findet während des gesamten Zeitraums statt. Es gibt keine Abschlussprüfung am Ende des Kurses. Ein externer Gutachter, welcher von der Cambridge ESOL bestimmt wird, führt durch den gesamten Kurs. Es gibt zwei Bestandteile der Beurteilung:

Unterrichtspraxis: Insgesamt werden Sie 6 Stunden unterrichten und dabei mit Klassen zweier unterschiedlicher Niveaus zusammenarbeiten. Eine Beurteilung findet auf Grundlage Ihrer Gesamtleistung im Anschluss an diese 6 Stunden statt.

Schriftliche Arbeiten: Sie werden 4 schriftliche Arbeiten absolvieren, mit den Schwerpunkten Erwachsenenbildung, das englische Sprachsystem, Sprachkenntnisse und Unterricht

Zur Erlangung des Zertifikats müssen beide Elemente erfolgreich absolviert werden.
Die Stärke des CELTA Examens liegt nicht zuletzt in den produktiven Unterrichtsmethoden in Kombination mit dem theoretischem Wissen der hervorragenden Trainer und den anspruchsvollen Aufgaben. Sie werden lernen, wie man Unterrichtseinheiten effektiv plant und Probleme im Klassenzimmer überwindet. Sie werden in Unterrichtssituationen geschult, die dem wirklichen Leben entsprechen und Ihr Unterrichtsstil wird kritisch von Experten hinterfragt und mit Ihnen gemeinsam reflektiert werden.

Der CELTA Kurs ist ideal für angehende Lehrer, aber genauso gut geeignet für Lehrer geeignet, die Ihren Unterrichtstechniken und Ihre Leidenschaft für die Lehre von Englisch neu beleben möchten.