Sprachreise USA (San Francisco): Freizeit

Sehenswürdigkeiten wie die Golden Gate Bridge, Alcatraz, China Town oder der pazifische Ozean warten nur darauf, von Ihnen während Ihrer Sprachreise entdeckt zu werden. Wenn man diese einzigartige Stadt einmal besucht, wird man das Gefühl einfach nicht los, dass hier alles anders ist! Unsere Sprachschule in Kaliforniens viertgrößter Stadt ist sich dessen bewusst und lockt Sprachschüler aus der ganzen Welt mit San Franciscos Attraktionen.

Bereits am ersten Tag gibt es ein gemeinsames Essen, gefolgt von einem Spaziergang in die Nachbarschaft. Hier können sich die Kursteilnehmer besser kennenlernen. Von diesem Zeitpunkt an werden Sie die Qual der Wahl haben, während Ihrer Sprachreise aus dem vielfältigen Angebot unserer Sprachschule auszuwählen. Einige Aktivitäten finden wöchentlich statt, während andere nur sporadisch durchgeführt werden. In einer Woche gibt es am Freitagabend Livemusik und in der Woche darauf großes Chicken-Wings-Essen, an einem Wochenende geht es zum Bauernmarkt und am kommenden auf ein Jazz-Festival. Unserer Sprachschule gehen niemals die Ideen aus und so gelingt es, die perfekte Umgebung zu schaffen, um Englisch zu lernen, zu praktizieren, den Wortschatz zu erweitern und gleichzeitig einen unvergesslichen Auslandsaufenthalt zu erleben.

Alle Aktivitäten während der San Francisco Sprachreise sind freiwillig und teils gebührenpflichtig.